MINX Software und Service Pitschke und Schild GbR, , +49 351 30939182, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Visual Paradigm

Visual Paradigm -
Design und Management für Business-IT-Systementwicklung

Moderne Systementwicklung bedeutet nicht nur die Beschreibung der Programmstruktur oder der benutzten Daten. Wir benötigen Wissen über den Geschäftskontext, die Geschäftsprozesse, verschiedene Anwendungsszenarien und natürlich auch über den Aufbau unserer Systeme. Visual Paradigm adressiert alle diese Aspekte.

 

 

test2_1.jpg


Visual Paradigm unterstützt eine Vielzahl aktueller Standardnotationen - BPMN, SysML, UML, ER-Diagramme und andere. Vielfältige Funktionen unterstützen verschiedene Arbeitstechniken für Analyse und Design von Unternehmenslösungen.

Prozessmodellierung und Analyse mit BPMN, EPK, Geschäftsregeln
Beschreiben Sie Ihre Prozesse mit BPMN. Vervollständigen Sie die Beschreibung um ein Glossar, Geschäftsregeln und andere Sichten. Erstellen Sie ein Glossar. Analysieren Sie verschiedene Szenarien. Die erstellten Modelle dienen als Grundlage für die Systementwicklung, den Test oder als Vorlage für das spätere Rollout der Anwendung.

Stellen Sie die Modelle für alle im Intranet bereit, erstellen Sie Pflichtenhefte oder andere formale Dokumente.

Umfassendes Anforderungsmanagement
Aus der Beschreibung der fachlichen Anforderungen resultieren Systemanforderungen für die Entwicklung. Beschreiben Sie Use-Case, Detaillieren Sie Use Cases mit Storyboards, erstellen Sie Sequence- und Activity-Diagramme. Beschreiben Sie die benötigten Daten und die Systemarchitektur. Visual Paradigm bietet verschiedene Standardnotationen für diese Aufgaben - UML, SysML, ER-Diagramme und mehr.

Beschreiben Sie das Benutzer-Interface mit Hilfe von Wireframes, bereiten Sie die Systemabnahme durch die Beschreibung von Testfällen vor und vieles mehr.

Systemdesign bis zum Code-Level
Beschreiben Sie Aufbau und Struktur Ihrer Anwendung bis zum Codelevel. Erzeugen Sie aus den Modellen Systemkomponenten - von der Datenbankstruktur bis zum Quelltext.

Visual Paradigm bietet eine Integration mit vielen IDEs. Nutzen Sie das Round-Trip-Engineering und sichern Sie die Übereinstimmung von Modellen und Code-Basis.

Selbstverständlich bietet Visual Paradigm viele weitere Funktionen, die den gesamten Entwicklungszyklus unterstützen. Eine vollständige Übersicht über die Funktionen finden Sie auf der Visual Paradigm - Webseite.

Visual Paradigm bietet weitere Komponenten, wie ein zentrales Repository für das Team - sowohl als gehostete Lösung VPository, als auch als In-House-Lösung.

 

Sprechen Sie uns an, um weitere Informationen zu erhalten. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl eines Modellierungswerkzeuges.

Wir bieten Ihnen Schulungen sowohl für Visual Paradigm, für die unterstützten Notationen und für Arbeitstechniken und Methoden im Entwicklungsprozess.